Archiv für August, 2008

META: Passwort

Posted in Le blog et moi on 23. August 2008 by MuGo

Ich habe den Artikel „No Future (ohne neue Haarfrisur)“ mit einem Passwort geschützt, damit nicht Hinz und Kunz den Artikel im Internet finden können. Das Passwort schicke ich auf E-Mail-Anfrage zu (Adresse steht im Impressum).

P.S: Nehmt das Passwort um Himmels Willen nicht ernst!

Dann sollen sie doch ICE fahren!

Posted in Und die Regierung schaut nur zu on 22. August 2008 by MuGo

Ich weiß nicht, wer der größere Verbrecher ist – die sächsischen Landtagsabgeordneten, die den Scheiß verbockt haben oder die Bahn, die das ganze dummdreist ausnutzt.

Als Student im Besitzer eines Tickets für den Verkehrsverbund Oberelbe (VVO), ist es für mich nicht nur geringfügig, sondern entschieden billiger, von Dresden nach Leipzig mit dem Nahverkehr zu fahren. Zeitlich tut sich das nicht viel, weil die Strecke zwischen beiden Strecken in einem Zustand ist, wie ihn Erich selig noch als ungenügend empfunden haben muss. Nur leider ist das dem Bund bekannt und die Sanierung schon beschlossen – mit niedriger Kategorie. Das bedeutet im Klartext: Die Gelder für den Ausbau sind schon bewilligt, aber wenn etwas dringlicher ist, wird die Sanierung zurückgesetzt. Darum werden Strecken, die in besserem Zustand teilweise schon saniert, während in Dresden die ICEs mit 120km/h dahinzuckeln müssen, weil alles andere eine Aufforderung zum Entgleisen wäre. Immerhin: Angeblich soll es 2014 mit der Sanierung losgehen. Dann fährt zwar keiner mehr mit der Bahn von Dresden aus irgendwohin, weil der Service an die ecuadorianische Staatsbahn erinnern wird, aber Hauptsache, die Form ist gewahrt. Und vielleicht ist ja nun jemandem dadurch die Idee gekommen, dass es keine gute Idee ist, Streckenausbesserung schon Jahre im Voraus zu genehmigen, wenn man nicht zwischendurch aktiv werden kann, wenn die Strecke endgültig nicht mehr benutzbar ist.

Aber das wollte ich gar nicht erzählen. Weiterlesen

Geschützt: No Future (ohne neue Haarfrisur)

Posted in Le blog et moi with tags , , , on 19. August 2008 by MuGo

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Zynismus erscheint mir hier als Umschreibung sehr freundlich…

Posted in Und die Regierung schaut nur zu with tags , , on 12. August 2008 by MuGo

Ein alleinstehender amerikanischer Veteran (ohne Eltern und Kinder) kann derzeit bis zu 2527 USD Rente bekommen, wenn er im Krieg verletzt wurde (Quelle). Hierfür bekommt man (trotz mindestens einem lebenden Elternteil und geschiedener Ehe) 1500 USD – wenn man ein nationale Berühmtheit ist und via Fox News auf seinen Fall aufmerksam macht. Zugegeben, Tyler Ziegler ist nicht zu 100% behindert, aber wer sich für sein Land das Gesicht wegschießen lässt, hat doch ein bisschen mehr als einen warmen Handschlag verdient.

(Übrigens ist der Mann bewundernswert – er selber sagt, dass man in seiner Lage es sich nicht erlauben kann, kein Selbsbewusstsein zu haben. Sein Lieblingsanmachspruch ist daher: „Willst du mal das Loch in meinem Kopf sehen?“)

All Your Finger Prints Are Belong To Us

Posted in Und die Regierung schaut nur zu with tags , , , on 8. August 2008 by MuGo

Ich habe heute auf sueddeutsche.de (wo auch sonst?) einen Artikel darüber gelesen, dass ein holländischer Computerspezialist ziemlich schnell die neuen biometrischen Pässe von England derart gehackt hat, dass sie vom Standardlesegerät, dass Flughäfen einsetzen, als gültig angesehen wurden, obwohl Fotos geändert wurden.

Mir ist es eigentlich ziemlich egal, was für Schindluder man mit biometrischen Pässen anstellen kann. Inzwischen bin ich so abgestumpft, dass es mir am Arsch vorbei geht, wie wir uns langsam in eine Bürokratur entwickeln. Weiterlesen