Archiv für Juni, 2008

Heute fährt die 18 bis nach Istanbul!

Posted in Das große Ganze with tags , , , , , on 26. Juni 2008 by MuGo

Leider muss ich sagen: Es überrascht mich nicht im Geringsten, dass nur in Dresden – und nur in Dresden – Dönerläden nach dem Spiel gestern überfallen wurden. Zum Einen liegt es daran, dass in Schöna, Mittweida oder Königstein einfach keine Türken leben, deren Läden man auseinandernehmen könnte; zum Anderen aber daran, dass es in Dresden gewachsene Strukturen gibt, die ich so aus meiner kleinen, bescheidenen Heimatstadt in der Provinz nicht kenne – obwohl Oldenburg als eine der Hochburgen der NPD in Niedersachsen gilt (allerdings wohl eher, was das Organisatorische angeht) und der Ausländeranteil vergleichbar gering ist.

Die Presse ist einerseits beachtlich, aber wenn man sich erinnert, wie die Inderhatz von Mügeln die Agenda bestimmt hat, kann man sich doch fragen, ob da nicht die Freude über die Finalteilnahme etwas Trauriges verdeckt: Das Dresden spätestens mit dieser Tat seine letzte multikulturelle und linke Bastion verloren hat. Weiterlesen

Advertisements

Her mit den kleinen Französinnen!

Posted in Die Fünferbande with tags , , , , , , , , , , , on 3. Juni 2008 by MuGo

Es wird mal wieder Zeit für eine Fünferbande. Wer jetzt aber den Ärzte-Beitrag erwartet – ich habe mich um einen Monat versehen, ihr müsst euch also noch gedulden.

Dafür gibt es aber als Entschädigung schönen französischen Pop. Denn es gibt ja wohl kaum was besseres als sich von Französinnen die Ohren durchpusten zu lassen oder so. Und weil dem so ist, heißt es heute „Her mit den kleinen Französinnen!“. Weiterlesen