Sufjan Stevens – Seven Swans

Sufjan Stevens - Seven Swans (Cover)

Es gibt schlechte Alben, es gibt langweilige Alben, es gibt Konzeptalben und es gibt gute Alben. Und es gibt „Seven Swans“ von Sufjan Stevens. Kein anderes mir bekannte Album ist so schön! Vom ersten bis zum letzten Ton möchte man schwelgen in den Klangteppichen des Multiinstrumentalisten aus Michigan. Es ist für mich die perfekte Platte!

Ich bin durch die allgemein gute Presse für „The Avalanche“, dem Outtake-Album von „Illinois“, so richtig auf Sufjan Stevens aufmerksam geworden. Ich kannte zwar bereits den Namen, hatte mich aber nicht weiter mit ihm beschäftigt. Durch irgendeinen Zufall gelangte ich an zwei Stücke von „Seven Swans“, „The Dress Looks Nice On You“ und „To Be Alone With You“. Schon beim ersten Hören wurde ich umgehauen – DAS war Sufjan Stevens? Was für schöne und simple Melodien – da stören mich auch nicht die expliziten Bibelbezüge…

Ganz schnell habe ich mir also andere Lieder von Stevens besorgt – und war ein bisschen enttäuscht. Die Lieder von „Illinois“ und „Michigan“ konnten einfach nicht mithalten. Gut, das ja, aber nicht so umwerfend!

Kurze Zeit später erblicke ich beim routinemäßigen Durchblättern des Amazon-Newsletters „Seven Swans“ in der Kategorie „Nimm vier CDs, bezahl für drei“. Da ich dann tatsächlich vier CDs für so interessant befand, dass ich sie mir gekauft habe, landete die Platte also in meinem Briefkasten. Ich legte sie ein – und war gefangen in einem Meer von melancholischen und großartigen Melodien, getragen vom Banjo, dass dem ganzen eine himmlische Aura gibt (aufgrund des christlichen Hintergrunds wahrscheinlich gewollt…). Wie gesagt: Ein Meisterwerk!

Links:

Sufjan Stevens – Seven Swans kaufen

Sufjan Stevens – Seven Swans bei Wikipedia (Englisch)

Sufjan Stevens – In The Devil’s Territory (MP3)

Sufjan Stevens – Sister (MP3)

Sufjan Stevens – He Woke Me Up Again (MP3)

Sufjan Stevens – The Transfiguration (MP3)

Video:

Liveaufnahme von „To Be Alone With You“

Eine Antwort to “Sufjan Stevens – Seven Swans”

  1. Und nicht nur “Seven Swans” ist unbedingt hörenswert. Die anderen sind – klar, Geschmäcker sind verschieden – ebenfalls Meisterwerke. Meine Einschätzung hier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: